Der kleine Spatz vom Bosporus

  • 23. Februar 2018 Theater im Pumpenhaus (Premiere)
  • 24. Februar 2018 Theater im Pumpenhaus
  • 25. Februar 2018 Theater im Pumpenhaus

URAUFFÜHRUNG!! Ein TheaterSoloAbend mit Live-Musik

 

"Jeder sollte singen. Singen ist gut für die Gesundheit!"

Dieses Motto der türkischen Pop-Legende Sezen Aksu wird zum Antrieb einer Deutsch-Türkin, auf der Suche nach ihren Wurzeln. Geboren und aufgewachsen in Ost-Berlin, mit einem türkischen Vater, der zur Sehnsuchtsfigur wird und getragen von den Liedern Sezen Aksus beginnt sie eine Reise quer durch Europa und die deutsch-türkische Geschichte.

 

Regie/Konzept: Tuğsal Moğul

 

Text: Tuğsal Moğul & Christiane Hagedorn

 

Gesang/Schauspiel: Christiane Hagedorn

 

Es musiziert die türkisch-deutsche Band ANAHTAR-BAHNHOF

 

mit:

Martin Scholz (Piano, Kornett)

Ahmed Bektaş (Oud)

Ömer Bektaş (Percussion)

Jens Pollheide (Bass, Ney)

 

Fotos von Franziska von Schmeling